Nach Kriegsende 1945 - Die verlorenen Kinder

Im Kloster Indersdorf wurden nach Ende des Krieges in Deutschland Kinder aus Konzentrationslagern und NS-Heimen versorgt. Einige kannten ihre eigenen Namen nicht, andere sprachen kein Wort. Eine ehemalige Helferin erinnerte sich Jahre sp├Ąter an ihre Arbeit. Ein Video von Heike Janssen